Agrarindustrie

Der Agrarindustrie zeichnet sich durch seine Innovationsfähigkeit aus. Unternehmen in diesem Sektor entwickeln Lösungen, die den Bedürfnissen der Kunden und den Anforderungen des Markts gerecht werden. Die Produkte müssen oft den immer strengeren Umweltforderungen und den gesetzlichen Bestimmungen in diesem Sektor genügen. In der Landwirtschaft sind Funktionalität und Qualität der Produkte wichtiger als das Design. Um die Branche als Zulieferer bedienen zu können, werden oft die Verfahren Metalldrücken, Tiefziehen und Schweißen angewandt.

Kunden von Orfa Visser in der Agrarindustrie sind z. B. Hersteller von:
Landwirtschaftlichen Geräten, Kartoffelsammelrodern, Melkständen, Futtertrögen, Lagereinrichtungen, Luftbefeuchter, Düngerstreuern, Beetfräsen, Blumenkohlröschenmaschinen, Mähmaschinen, Obstverarbeitungsmaschinen und Erntemaschinen.

aerospace

Produkte

Produkte, die Orfa Visser als Zulieferer für diese Betriebe produziert, sind z. B.:

Diabolorollen, Scheiben, Schüsseln, Abdeckungen, Dichtringe, Schutzabdeckungen, Blumenkohlschalen, Gehäuse, Vernebler, Mützen, Radkappen, Schüsseln, biggentroggen, Tröge, Diabolos, Kettenschutz, Disc Wirbelsäule Trichtern, Tiefenlockerer Gülle, Wurfscheiben, Trichter, Kegel, Ringe, Abdeckhauben, Schlagzeug, Streicher Schränke, Kegelstümpfe, Futterkrippen, Tröge, Schließbleche, Streuplatten, Messerplatten und Dungverteilerstationen. Diese Produkte sind in Aluminium, Stahl und Edelstahl lieferbar.

Die Vorteile einer Entscheidung für Orfa Visser als Zulieferer im Agrarindustrie sind:
  • Umformen bis max. 12 mm
  • Umformen bis max. Ø 3000 mm
  • Nahtlose Ausführung möglich
  • Viele Metallbearbeitungen im Hause
  • Umformen von Sonderlegierungen
  • Eigene Werkzeugmacherei
  • Kleine, mittelgroße und große Serien möglich
  • ISO 9001- zertifiziert
  • Die tägliche Leitung liegt nach wie vor in Händen des Eigentümers

Menu

Overig